Friedenskirche, Potsdam

Friedenskirche, Potsdam

Für Teams/Kollektive kann es sinnvoll sein, gemeinsam über einen längeren Zeitraum an Fällen oder an der Teambildung zu arbeiten. Eine gemeinsame Supervision gibt den Kolleginnen und Kollegen des Teams die Möglichkeit, zusammen mit mir als Unbeteiligter auf die Arbeitssituation zu schauen. Besonders, wenn bei der Arbeit schwere menschliche Schicksale zu bewältigen sind. Durch die gemeinsame Zeit der Offenheit und des Mit-Teilens ergeben sich neue Perspektiven, auch die Kolleginnen und Kollegen können differenzierter wahrgenommen werden. Oft ergibt sich dadurch bereits eine bemerkenswerte Veränderung der Gesamtsituation.
Dies kann auch für einzelne Personen ein Unterstützung im Berufsalltag darstellen.
Supervision ist eine Leistungen für Selbstzahler.

Supervision Dr. med. Angelika Winklhofer